Echte Gesundheit statt Symptomfreiheit

Trotz verfeinerter Medizin und Psychotherapie werden die Menschen nicht gesünder. Vor allem chronische Krankheiten bleiben nach wie vor unbesiegbar. Die Krankheitskosten explodieren, und bisherige Lösungen sind nur Flickschusterei. Was wir brauchen ist ein echtes Umdenken hin zu einer gesunden Lebensführung und zu ganzheitlichen Konzepte, um gesund zu werden und zu bleiben.

Damit eine Krankheit zum Ausbruch kommen kann,müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein. Selbst bei genetischer Vorbelastung können viele Faktoren dafür sorgen, dass ein Mensch trotzdem gesund bleibt. Die meisten Krankheiten fallen uns nicht in aussen an wie Ungeheuer, sondern finden im Körper den vorbereiteten Boden. Deshalb nützt es auch wenig, sie zu bekämpfen.

Wir können mit Kinesiologie ganz bewusst daran arbeiten, unser Leben und unsere Beziehungen Lebenswert zu gestalten und unsere Gesundheit zu erhalten.